Leseprobe als PDF

Der direkte Weg zum parallelen Skifahren

27,80   inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Die Ein-Ski-Methode – ein Lehrbuch, das sich an erfahrene und weniger erfahrene Skilehrer und an alle richtet, die an einem wissenschaftlich fundierten Technikverständnis des Skifahrens und der daraus abgeleiteten Methodik interessiert sind.

  • Erledigt zzgl. Versand (Ausnahme: digitale Produkte)
  • Erledigt Kostenloser Versand in DE ab 30 Euro
  • Erledigt Schnelle Zustellung per DHL und Deutsche Post
  • Markierung prüfen Sichere und einfache Zahlungsoptionen
Ihre Zahlungsoptionen
  • Visa Card
  • MasterCard
  • PayPal
Artikelnummer: 9/33 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Skifahren ist mehr als nur ein Sport, es ist eine Einstellung zu sich und der Natur und ein Weg, sich beiden anzunähern. Deshalb verwundert es nicht, dass Skifahren weltweit seit mehr als 100 Jahren beliebt ist. Damit geht auch die Erprobung verschiedener Anfängermethodiken einher. Jedoch wurde hierbei zumeist vernachlässigt, zu ergründen, wie Skifahren überhaupt funktioniert.

Es war Prof. Dr. Georg Kassat, der sich Mitte der 1980er Jahre diese Frage stellte und biomechanische Untersuchungen zum parallelen Skifahren durchführte. Sein Ergebnis ist so einfach wie bahnbrechend: Es ist die Piste, die die Ski dreht, und nicht der Skifahrer. Auf dieser Erkenntnis basierend, entwickelte er die Ein-Ski-Methode als direkten Lehrweg zum parallelen Skifahren.

Zusätzliche Informationen

Erscheinungsjahr

2021

ISBN

978-3-89417-313-5

Seiten

160

Autor

Auflage

1.

Herausgeber

Artikelnummer 9/33

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der direkte Weg zum parallelen Skifahren“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.